Das Hüttenmännchen von Burgkhammer

Hörspiel von Axel Thielmann »
nach einem Text von Günter Wachter »

In unzähligen Sagen und Märchen treten Zwerge als fleißige Diener der Menschen auf. Doch wie kamen sie eigentlich zu dieser Rolle? Schuld daran ist das Hüttenmännchen Lutk, der die Menschen aus der Dunkelheit entließ. Axel Thielmann erzählt in seinem Hörspiel eine kluge Geschichte über die Vertreibung aus dem Sagenparadies.

Sprecher / Hanarr / Gloin: Axel Thielmann »

Künstlerische Leitung, Musik, Ton und technische Realisation: Kay Kalytta »
Eine Produktion des Lesezeichen e.V. Jena, 2020

Zurück zur Wisentaland-Karte »

 

Impressionen aus Burgkhammer:
 

Mehr über Burgkhammer »